Direkt zum Inhalt springen

Lernende

Haben Sie Interesse, Ihre Lehre bei der Grundbuch- und Notariatsverwaltung im Kanton Thurgau zu absolvieren? 

Die Grundbuchämter und Notariate bilden zusammen mit den Bezirksbetreibungsämtern kaufmännische Angestellte während dreier Lehrjahre aus. Die Lernenden arbeiten in ihrer Lehrzeit ein Jahr auf dem Bezirksbetreibungsamt und zwei Jahre beim Grundbuchamt und Notariat. Sie erhalten so eine abwechslungsreiche und vielfältige berufliche Ausbildung.

Unter Lehrstellen in der Kantonalen Verwaltung finden Sie im Bereich Kauffrau/Kaufmann weitere Informationen zur Ausbildung.
 

Foto Klarsreuti 

Möglichkeiten nach der Grundausbildung

Nach der Lehre besteht bei Eignung und Interesse die Möglichkeit, bei einem Grundbuchamt oder Notariat im Kanton Thurgau eine Stelle anzutreten, um dort weitere berufliche Erfahrungen zu sammeln.